interieur logo
made with antvillehelma object publisher
 anmelden    fragen suche    mks  überwach  rost  alo  domino  pan-o-rama  streetart  blogger 

Startseite : Kategorien : laube
Mein Heim Mein Glueck

Heimglück
axelk. laube
Donnerstag, 22. April 2004, 18:40

Neid. So was hätte ich auch gern.
kid37, Donnerstag, 22. April 2004, 23:34

Schock. So was hätte ich von ihnen nicht gedacht.
leteil, Freitag, 23. April 2004, 09:07

sie hatten ja immer so etwas bodenständiges ;o)
pappnase, Freitag, 23. April 2004, 09:28

kan man(n) sich doch ganz easy selbersticken.
axelk, Freitag, 23. April 2004, 10:38

Sie haben doch bestimmt mit einer von irgendsoeinem Stick- und Strickblog angebändelt...
kid37, Freitag, 23. April 2004, 12:23

nun zeigt sich mein wahres gesicht ..
axelk, Freitag, 23. April 2004, 13:08

comment

ich musste heute nochmal, in einer woche ist alles platt
pappnase. laube
Mittwoch, 10. März 2004, 22:13

traurige bilder
axelk, Donnerstag, 11. März 2004, 01:35

comment


pappnase. laube
Mittwoch, 10. März 2004, 22:13

comment

in hast verlassen

Deutsche Bahn
axelk. laube
Samstag, 28. Februar 2004, 19:12

wo ist denn das?
mekito, Samstag, 28. Februar 2004, 20:01

war das hier?

pappnase, Samstag, 28. Februar 2004, 20:07

Das war in der laube linke hand. Brooktorhafen heißt das glaube ich.

DB
axelk, Samstag, 28. Februar 2004, 20:58

ihre?
pappnase, Samstag, 28. Februar 2004, 22:23

hmm .. nee. Verkommen und verlassen worden von der deutschen bahn. Wenn sie da gerade aus weiterschauen. Unter den schienen (hinter der brücke) sind lauter verlassene räume. Alles etwas unheimlich. Wenn ein zug rüberfährt bebt der ganze boden. Aber man kann da überall reingehen. Rückwärts blickend sehen sie dann diese kuppelzelte.
Eine sehr interessante gegend.
axelk, Samstag, 28. Februar 2004, 23:37

Angesichts dieser tristesse muss ich endlich mal in meinen Archiven stöbern. Dieses elektrische Hilfsmittel da oben wirkt in dieser Umgebung noch unendlich trauriger.
kid37, Sonntag, 29. Februar 2004, 01:35

ich finde, diese maroden gegenden haben einen hohen reiz.
der allgegenwärtige verfall ist hier besonders ersichtlich...
pappnase, Sonntag, 29. Februar 2004, 13:02

comment

retsina 1964
pappnase. laube
Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:02

laube? was ist eine laube? vielleicht kann ich dann ja auch eine laube posten?
mekito, Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:10

sieht aus wie eine brauseflasche aus der ddr.
bara, Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:11

Sind sie laubenpieper herr P. ?
axelk, Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:32

nö, ich hab 1 grossen garten, aber hier inne nähe war
was schrekliches in einer laubensiedlung passiert...

@ mekito:
laube = schrebergarten = datscha = refugium de kleinen mannes...
pappnase, Mittwoch, 25. Februar 2004, 19:42

comment

dk--- zaundekor
tk. laube
Sonntag, 22. Februar 2004, 23:08

comment

es ist zuende da
pappnase. laube
Sonntag, 22. Februar 2004, 22:00

comment

add a story to this topic