interieur logo
made with antvillehelma object publisher
 anmelden    fragen suche    mks  überwach  rost  alo  domino  pan-o-rama  streetart  blogger 


garbageman. büro
Mittwoch, 23. April 2008, 22:13


damit kannst du laufen? kompliment!
0000ff, Montag, 28. April 2008, 20:00

achso - aber ich seh doch nicht so aus, als würde ich mir die beine rasieren, oder?
garbageman, Mittwoch, 30. April 2008, 19:41

seit die menschen menschen sind und auf die beine gekommen, können sie auch sitzen, die hände wurden frei, wie der blick - durch aufrichtung (wir haben hier die semantische grundierung von dem, was wir menschenwürde nennen), die beschuhten füße treten in die freiheit - sich stellen gehen stand haben, aber auch allerlei losgelöstheiten (für mobilität) ver-stehen, ver-stellen, um-stände etc.
hier haben wir schuhbeinfüße, die in eine welt verweisen, die uns (etwa männer) zu entmachten verspricht; mit einem tritt in eine gewisse schwerelosigkeit versetzt zu werden, ein zustand, vom wir doch alle träumen, haha, sozusagen, nicht wahr.
dhonau, Mittwoch, 7. Mai 2008, 01:23

Login to add your comment!